Leben an der SRG!

img_0277small Logo für die Bürgerstiftung Gaildorf
Allgemeines

Spendenaktion der SRG für den KuR-Laden

Bereits zum wiederholten Mal startete die Schülermitverantwortung (SMV) der Gaildorfer Schlossrealschule zusammen mit den Lehrkräften Beate Schlipf und Matthias Erb eine Aktion zum Wohle anderer. Dabei ging es darum, innerhalb eines gewissen Zeitraums so viele Lebensmittel wie möglich als Spende für den Kauf-und-Rat-Laden (KuR) zu sammeln. Wie in jedem Jahr versuchten die Schüler wie auch die Lehrer mehr Spenden zu sammeln als das jeweils andere Team. Auch dieses Jahr gelang es den SchülerInnen als Sieger aus diesem kleinen Wettbewerb hervorzugehen. Sehr viele volle Kisten konnten gesammelt werden, welche nun zum KuR-Laden gelangen mussten. Dabei packten die diesjährige SMV-Lehrerin Beate Schlipf und zwei engagierte SMV-Mitglieder die gespendeten Lebensmittel in ein Auto und brachten sie so heil zum KuR-Laden. Über die vielen gespendeten Lebensmittel freuten sich Andrea Malich vom Diakonieverband mit Petra Zott, Verantwortliche des KuR-Ladens und das gesamte Team natürlich auch dieses Jahr sehr.

Aus Schülersicht hatte das große Engagement der SchülerInnen der SRG beim Sammeln der Lebensmittel noch einen weiteren sehr schönen Nebeneffekt. Als „Strafe“ für die Niederlage im Sammelwettbewerb mussten sich einige Lehrkräfte am Montag, 15.12.2015 als das jeweils andere Geschlecht verkleiden und natürlich auch den ganzen Tag entsprechend unterrichten. Die Freude seitens der Schülerschaft war im ganzen Schulhaus spürbar.

(Text: Lara Staudinger und Herr Last)

Comments are closed.