Leben an der SRG!

dsc_0032 (c) Kai-Uwe Gläßer 2012 IMG_1005_verbindlich
Schulleben

Die Ungarn waren wieder da!

Mit großen Erwartungen freuten sich die zwölf Gaildorfer Schüler, der 6. und 7. Klassen, auf ihre ungarischen Austauschpartner. Im Vorfeld hatten sich die Neuen unter den Teilnehmern via Email und WhatsApp beschnuppert und waren sehr gespannt.
Nach langer Fahrt kamen die Ungarn am Dienstag, 8.10. um 20 Uhr in Gaildorf endlich in Gaildorf an und wurden stürmisch begrüßt.
Mit Unterstützung der Bürgerstiftung gab es wieder ein tolles Programm für die Kinder. Nach der ersten Nacht in den deutschen Gastfamilien wurden die Ungarn im Rathaus von Herrn Bürgermeister Zimmermann ordentlich schwäbisch begrüßt. Danach ging es mit Frau Deuter nach Stuttgart ins Alte Schloss und zum Shoppen. Am Donnerstag waren die Schüler gemeinsam mit Herrn Seibt in Wackershofen im Freilandmuseum und erfuhren spannende Details über die Kindheit früher. Abgerundet wurde dies mit einem leckeren Blooz / Salzkuchen. Die Erkundung des Alten Schlosses von Gaildorf stand am Freitag auf dem Programm. Gemeinsam mit Frau Ryndin konnten die Kinder am Montag im Wildpark von Bad Mergentheim das Wolfsrudel bei der Fütterung und andere Tiere bestaunen. Den Abschluss bildete das traditionelle Abschiedsfest im Kunstraum der SRG. Neben den tollen und diversen musikalischen Einlagen war vor allem die Artistik-Show ein Highlight.
Wir möchten uns auf diesem Wege auch bei allen Eltern für ihre Unterstützung bedanken.

Text: Herr Seibt

Zeitungsartikel vom 16.10.2019:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.