Leben an der SRG!

mahle-schulfest 7d img_6509
Projekte

TECademy an der Schlossrealschule Gaildorf

Im Schuljahr 2019/2020 findet erneut in Zusammenarbeit mit Frau Reutter von BBQ (Bildung und berufliche Qualifizierung gGmbH, zugehörig zum Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.) die TECademy an der Schlossrealschule statt. Im aktuellen Schuljahr nehmen daran 15 Schülerinnen und Schüler aus den 8. Klassen teil. Gefördert wird das Projekt TECademy durch die Agentur für Arbeit und den Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V., Südwestmetall.

Nach einem ersten Kennenlernen und einem erlebnispädagogischen Tag erforschten wir unsere Stärken und Schwächen.
Das Finale in diesem Kalenderjahr war erneut der Besuch bei der Firma Bosch. In zwei Gruppen besuchten wir  am 25.11. sowie am 09.12 das Werk in Murrhardt und verbrachten dort einen jeweils ganzen Arbeitstag in der Ausbildungswerkstatt. Betreut von den Ausbildern Herr Ortwein und Herr Sanwald sowie durch einige Azubis (Industriemechaniker), lernten wir viel über die Firma Bosch in Murrhardt und den Beruf des Industriemechanikers. An diesem Tag durften wir mit Hilfe der Auszubildenden sogar unsere eigene kleine Dampflok aus verschiedenen Metallen bauen und dabei feilen, anreißen, körnen, bohren und härten. Zum Schluss führte uns Herr Ortwein durch das Murrhardter Werk, in dem hochwertige Werkzeuge für Handwerk und Industrie hergestellt werden.
Wir bedanken uns für diesen interessanten und tollen Tag und freuen uns schon auf viele weitere spannende Besuche im Rahmen der TECademy. Als nächstes werden wir im Januar an die Gewerbeschule in Schwäbisch Hall fahren, wo wir verschiedene gewerbliche Berufe kennenlernen.

Text: Tobias Robien
Fotos: Elli Reutter

Comments are closed.