Leben an der SRG!

x2015-02-26-10-38-12 img_0033 CIMG0096
Projekte

Eröffnungsfeier: Wirbelloser Zoo

Wann wandelt denn eigentlich ein wandelndes Blatt? Warum leben Kellerasseln im Keller und warum sind sie gar keine Schädlinge, wie manchmal behauptet wird? Können Stabheuschrecken eigentlich riechen und warum können sie Nachwuchs bekommen, ohne Sex zu haben?

wirbelloser-zoo

In Klasse 5c sitzen unsere Experten für alles wach kreucht und fleucht: Ob im Urwald Südamerikas, im heimischen Keller oder in den tropischen Regionen Ostafrikas, unsere Spezialisten haben Antworten auf alle Fragen zu ihren Schützlingen. In wochenlanger Arbeit haben sie sich in Schülergruppen mit Lebensgewohnheiten, Herkunft, Tarnung, Abwehrverhalten und Fortpflanzung von Insekten, Schnecken und Krebstieren beschäftigt und Spannendes zusammen getragen. Soetwas kann natürlich keine Trockenübung sein. Deshalb wurden ein paar Exemplare von Stabheuschrecken, wandelnden Blättern, Achatschnecken und Kellerasseln besorgt und im Klassenzimmer ein Mini-Zoo eingerichtet, in dem das Verhalten der wirbellosen Tiere beobachtet werden konnte.

Voller Stolz haben die Mini-Biologen ihren Zoo in einer kleinen Eröffnungsfeier der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Endlich konnten Eltern und Großeltern, Geschwister und Freunde sehen, was in der SRG alles gelernt wird: Nicht allein im Schreiben, Lesen übt sich ein vernünftig Wesen. Nein, auch die Biologie von Insekten aus fernen Ländern bringt unsere Forscher einen Schritt weiter auf ihrem Weg zum lebenslangen Lernen.

One comment on “Eröffnungsfeier: Wirbelloser Zoo