Leben an der SRG!

img_0337 (c) Kai-Uwe Gläßer 2012 img_0022
Ausflüge & Fahrten

8d – Lernschullandheim

Nachdem wir uns das Geld für unser Lernschullandheim selbst erarbeitet hatten, war es dann soweit. Wir sind ins Lernschullandheim auf die Ebersberger Sägemühle in Oberrot gefahren. Wir haben dieses Mal selbst gekocht und uns komplett selbst versorgt, nicht wie sonst im Schullandheim. Wir hatten auch Freizeit, in der wir selbst entscheiden konnten, was wir machen. Jedoch musste auch gelernt werden. Doch selbst das hat im Schullandheim Spaß gemacht und hat gut geklappt. Im Unterricht haben wir Dinge über das Grundgesetz, die Grundrechte und die Kinderrechte erfahren und haben nach Unterrichtsschluss zum Thema einen Film geschaut. Bei der gemeinsamen Nachtwanderung hatten wir alle sehr viel Spaß, obwohl es wie aus Kübeln geregnet hat und wir komplett nass waren. Außerdem haben wir eine Disco organisiert. Dort gab es selbst gebackene Pizza und selbst gemischte alkoholfreie Cocktails und natürlich laute Musik, Tanz und eine Kissenschlacht. Ich glaube, dass unsere Klasse, wie jedes Mal im Schullandheim, wieder ein Stück mehr zusammengewachsen ist. Das Erarbeiten des Geldes hat sich sehr gelohnt und trotz ein paar Zwischenfällen war unser Lernschullandheim ein voller Erfolg.

Text: Romy Zenth                Bilder: Anna Calhan

Comments are closed.