Leben an der SRG!

cimg0016 7a dpp_0040
Projekte

Und was sagen eigentlich die Schüler zum Zirkusprojekt?

Angel, 6c

Mir gefällt der Clown-Kurs sehr gut, da man witzig sein kann, Spaß haben kann und auch kreativ sein kann. Mein Trainer heißt Jürgen und er hat mir bisher schon beigebracht, zu improvisieren und dass man zum Clownsein Emotionen braucht. Ich bin aufgeregt, da ich nichts falsch machen will, aber es wird bestimmt Spaß machen. Mir ist schwer gefallen, etwas vor anderen in meinem Clownkurs vorzumachen. Ich würde gerne noch mehr Tage Zirkusprojekt haben.

Emily, 6c

Das Kugellaufen macht extrem viel Spaß und ist cool. Es ist schwierig, auf dieser großen Kugel zu laufen und darauf zu stehen. Am schwierigsten ist es, das Gleichgewicht zu halten, aber Jonas, unser Trainer, hilft uns immer dabei. Ich bin ein bisschen aufgeregt auf die Vorführung. Es wäre cool, wenn wir den Kurs weiter machen könnten.

Fabian, 6b

Das ganze Zirkusprojekt gefällt mir sehr gut, da meine Freunde und ich bei der gut erklärenden Trainerin Julia im Jonglagekurs sind. Julia macht mit uns abwechslungsreiche Übungen, bei denen wir viel Konzentration benötigen. Auf den Auftritt, wo wir unser Gelerntes aufführen und wo unsere Eltern auch die Möglichkeit haben zuschauen, freue ich mich sehr.

Hedi, 6c

Mir gefällt das Zirkusprojekt super. Meine Trainerin heißt Clarissa. Wir machen Handstand, Pyramiden, Brücken und wir haben Handstand auf Personen gelernt.

Lukas, 6c

Das Zirkusprojekt gefällt mir und der Capoeirakurs macht mir Spaß, weil es eine Kampfsportart ist. Man lernt dort, das Gleichgewicht zu halten, Akrobatik und ein bisschen Kampfsport. Ich habe heute schon Kicks und Gleichgewichtsübungen gelernt. Auf den Auftritt freue ich mich, ich bin nicht nervös. Ich würde den Kurs gerne weitermachen, wenn ich könnte.

Amelie und Anna, 6c

Uns gefällt der Stahlseilkurs sehr gut. Man muss gut balancieren können, da man über ein dünnes Stahlseil laufen muss. Wir haben heute gelernt, uns auf dem Seil hinzulegen, wieder aufzustehen und weiterzulaufen. Es ist schwierig, auf dem Stahlseil ohne Hilfe zu laufen. Uns gefällt das ganze Projekt sehr gut. Wir sind sehr aufgeregt, was uns am Freitag beim Auftritt erwarten wird.

Madeleine und Leni, 6a

Wir haben uns schon sehr gefreut, als wir uns den Trapezkurs ausgesucht haben. Unsere Trainerin Julia hat uns sehr viele Übungen gezeigt. Es kostete uns viel Überwindung, die Übungen auszuführen. Unsere Lieblingsübung ist die Gruppenübung mit unserer Freundin Johanna, wo wir zu dritt auf dem Trapez turnen.  Das Zirkusprojekt gefällt uns ziemlich gut. Am liebsten würden wir jeden Kurs einmal ausprobieren.

Nic-Silas, 6c

Das Zirkusprojekt ist gut. Im Stuhlakrobatikkurs habe ich mit meiner Gruppe sehr schwierige Kunststücke gelernt, wie zum Beispiel  auf einer großen Stuhlpyramide aufeinander zu stehen. Auf den Auftritt freue ich mich. Ich würde gerne mehr Zeit mit dem  Zirkus haben.

Tony, 6c, Trampolin

Der Trampolinkurs ist super. Wir haben heute einen Salto gelernt, was ein bisschen schwierig war. Der Auftritt macht mich nervös. Den Kurs würde ich nicht weitermachen, weil es auf dem Trampolin gefährlich ist und man sich verletzen kann.

Sie alle sind bereit für den großen Auftritt am Freitag um 17 Uhr in der Limpurghalle und lernen bis zum Schluss mit viel Spaß und Freude und auch ein bisschen Muskelkater etwas Neues.

Einlass ist um 16.30 Uhr. Karten gibt es für 1 € pro Person direkt am Einlass.

Text und Bilder: Zirkusredaktion

 

Comments are closed.