Leben an der SRG!

8c img_5642 img_0280-45small

Anmeldung für neue 5er

Liebe Eltern,

am Mittwoch, 21. März und Donnerstag, 22. März können Sie ihr Kind jeweils von 8.30 – 12.30 Uhr (ohne Kinder) und von 13.30 – 15.30 Uhr (mit Kindern) bei uns an der Schule anmelden.

Im Folgenden ein Überblick über den Ablauf dieser Anmeldung mit oder ohne Vorarbeit von zu Hause:

mit Vorarbeit

ohne Vorarbeit

1.    Folgende in einem pdf-Dokument befindliche Unterlagen hier downloaden, ausfüllen, ausdrucken und mitbringen:

  • Aufnahmebogen
  • Erlaubnis für die Mittagspause
  • Einwilligungserklärung Fotomaterial
  • Einwilligung Gespräche mit Grundschullehrern
  • Religionszugehörigkeit
  • *(extra: Antrag Bus für Fahrschüler)

2.    Ebenso mitzubringen sind:

  • Anmeldeblatt für die weiterführende Schule (von der GS bekommen)
  • unverbindliche Grundschulempfehlung
  • Geburtsurkunde bzw. Familienstammbuch
  • Lichtbild (nur für Fahrschüler)

3.    In der Schule:

  • Erst mit allen Unterlagen beim Sekretariat anmelden und
  • anschließend zum persönlichen Anmeldegespräch mit einer Lehrkraft.
1.    Bitte mitbringen:

  • Anmeldeblatt für die weiterführende Schule (von der GS bekommen)
  • unverbindliche Grundschulempfehlung
  • Geburtsurkunde bzw. Familienstammbuch
  • Lichtbild (nur für Fahrschüler)

2.    In der Schule:

  • auszufüllen sind:

→   Aufnahmebogen

→   Erlaubnis für die Mittagspause

→   Einwilligungserklärung Fotomaterial

→   Religionszugehörigkeit

→   (Antrag – Fahrschüler)

  • Erst mit allen Unterlagen beim Sekretariat anmelden und
  • anschließend zum persönlichen Anmeldegespräch mit einer Lehrkraft.
Weitere u.U. notwendige Unterlagen für Fahrschüler (Infobrief, Härtefälle, 3. Kind) finden Sie an den Anmeldetagen im Anmeldebereich des Sekretariats.

*Auch den Fahrkartenantrag für Fahrschüler dürfen wir mittlerweile online zur Verfügung stellen. Sie können also auch diesen bequem zu Hause ausfüllen und anschließend bei der Anmeldung abgeben. Denken Sie bitte daran, dass zwingend ein Lichtbild dabei sein muss, da der Antrag sonst nicht vom Landratsamt bearbeitet wird.
Beachten Sie bitte auch, dass ein Fahrkartenantrag für das Schülerticket ausschließlich über die Schule erfolgen kann. Ein direktes Senden an das Landratsamt wird nicht von Erfolg gekrönt sein.