Schulleitung

"541 Freunde müsst ihr sein" – Unsere Schulleitung als Meistertrainer einer gigantischen Fußballmannschaft!

Schulleitung Schloss-Realschule Gaildorf

In der Welt des Fußballs gibt es nichts Wichtigeres als ein starkes Team, das perfekt aufeinander eingespielt ist. Bei uns an der Schule ist das nicht anders! Unsere Schulleitung fungiert als Trainer einer riesigen Fußballmannschaft, bei der jede einzelne Person eine entscheidende Rolle spielt.

Die Spieltaktik und Aufstellung auf dem Fußballfeld entsprechen bei uns den Stundenplänen und der Lehrerverteilung. Unsere Schulleitung stellt sicher, dass jedes Spiel, sprich jede Unterrichtsstunde, mit einer klaren Strategie angegangen wird. Sie koordiniert die einzelnen „Spieler“ – sprich Lehrkräfte und Schüler – und sorgt dafür, dass sie optimal aufgestellt sind, um ihre individuellen Stärken zu entfalten.

Die Spiele dauern bei uns zwar keine 90 Minuten, sondern 45 Minuten, aber der Geist des Fußballs ist dennoch allgegenwärtig. Denn genauso wie im Fußball gilt auch bei uns: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“. Unsere Schulleitung bereitet das Team kontinuierlich auf die kommenden Herausforderungen vor und entwickelt gemeinsam mit den „Spielern“ neue Strategien und Taktiken.

„541 Freunde müsst ihr sein“ – diese Überschrift beschreibt treffend das, was bei uns an der Schule zählt. Unsere Schulleitung versteht es, ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und des Miteinanders zu schaffen. Sie fördert den Teamgeist und sorgt dafür, dass alle Beteiligten sich als Teil dieser großen Fußballmannschaft fühlen.

Die Schulleitung ist der Meistertrainer, der mit viel Engagement, Fachwissen und Empathie das Beste aus jedem einzelnen „Spieler“ herausholt. Sie schafft ein positives Lernklima, in dem sich jeder unterstützt und gemeinsam an einem Strang zieht.

So wie im Fußball, wo jedes Teammitglied wichtig ist, weiß unsere Schulleitung, dass auch jede einzelne Person in unserer Schulfamilie einen wertvollen Beitrag leistet. Indem sie die Stärken eines jeden Einzelnen erkennt und fördert, schafft sie eine Atmosphäre, in der sich alle wohlfühlen und ihr volles Potenzial entfalten können.

„541 Freunde müsst ihr sein“ – dieser Slogan steht symbolisch für die Gemeinschaft, die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt an unserer Schule. Dank unserer herausragenden Schulleitung fühlen wir uns wie ein großes Team, das gemeinsam für den Erfolg kämpft und sich gegenseitig unterstützt.

Unsere Schulleitung als Trainer einer gigantischen Fußballmannschaft – sie ist der Grundstein für unseren schulischen Erfolg und dafür, dass wir als Team unschlagbar sind. Zusammen sind wir stark und können jede Herausforderung meistern.

Schulleitung Schloss-Realschule Gaildorf
Schulleitung und Rektor Herr Schloss-Realschule Gaildorf

Realschulrektor

Dr. Tobias Jaschke (M.A.)

Konrektor Herr Last Schloss-Realschule Gaildorf

Realschulkonrektor und stellvertretender Schulleiter

Matthias Last

Zweiter Konrektor Herr Fleischer Schloss-Realschule Gaildorf

2. Konrektor

Laviniu Fleischer

Sekretariat

Sekretariat

Silke Seibel

Montag bis Donnerstag: 7:15 – 13:00 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr
Freitag: 7:15 – 13:00 Uhr

Frau Seibel - Sekretariat an der Schloss-Realschule Gaildorf

Wichtige Ansprechpartner

Schlossstr. 22
74405 Gaildorf

Tel. 07971 – 253 300
Fax 07971 – 253 330

E-Mail sekretariat@schlossrealschule.de
Web: www.schlossrealschule.de

Schullleiter Herr Jasche an der Schloss-Realschule Gaildorf
Rektor
Herr Jaschke
Konrektor Herr Last an der Schloss-Realschule Gaildorf
KONREKTOR
Herr LAST
Zweiter Konrektor Laviniu Fleischer an der Schloss-Realschule Gaildorf
2.KONREKTOR
Herr Fleischer
Frau Seibel - Sekretariat an der Schloss-Realschule Gaildorf
sekretariat
frau Seibel
Anika Zondler - Schulsozialarbeit an der Schloss-Realschule Gaildorf
Schulsozialarbeit
Anika Zondler
Herr Russe, Hausmeister an der Schloss-Realschule Gaildorf
hausmeister
herr russe

Jetzt bewerben!

Freiwilligendienst bei der Stadt Gaildorf im Schulzentrum

Bring im Schulalltag deine Kreativität und deine Ideen bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ein!