TECademy

Talente fördern - Einblicke gewinnen

„Die TECademy fördert naturwissenschaftlich-technisch interessierte Schüler und Schülerinnen der Klassen 6 bis 9 an Realschulen in allen Schulamtsbezirken in Baden-Württemberg. Das Projekt ermöglicht Schulen eine beständige Vernetzung mit Wissenschaft und Wirtschaft.“ (Südwestmetall)

In Kooperation mit verschiedenen ortsansässigen Unternehmen werden technisch interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 in ihrem Berufswahlprozess gestärkt und gewinnen beispielsweise wertvolle Einblicke in den Alltag von Mitarbeitern der Firma Bosch im Werk Murrhardt. Dabei haben sie Gelegenheit ihre Fähig- und Fertigkeiten zu erproben. 

Welche gewerblichen Berufe gibt es und was passt zu mir? Diese Fragen werden beim Besuch der gewerblichen Schule in Schwäbisch Hall beantwortet. Dort erfahren die Schülerinnen und Schüler aus erster Hand, was gelehrt bzw. angeboten wird und welche Voraussetzungen dafür erforderlich sind.

Beim Teamtraining im Rahmen eines erlebnispädagogischen Aktionstages lernt jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin die persönlichen Stärken und Schwächen kennen und im Team zu agieren –  Grundvoraussetzungen für die eigene Berufswahl und Erfolg im Arbeitsleben.

Wichtige Ansprechpartner

Schlossstr. 22
74405 Gaildorf

Tel. 07971 – 253 300
Fax 07971 – 253 330

E-Mail sekretariat@schlossrealschule.de
Web: www.schlossrealschule.de

Schullleiter Herr Jasche an der Schloss-Realschule Gaildorf
Rektor
Herr Jaschke
Konrektor Herr Last an der Schloss-Realschule Gaildorf
KONREKTOR
Herr LAST
Zweiter Konrektor Laviniu Fleischer an der Schloss-Realschule Gaildorf
2.KONREKTOR
Herr Fleischer
Frau Seibel - Sekretariat an der Schloss-Realschule Gaildorf
sekretariat
frau Seibel
Anika Zondler - Schulsozialarbeit an der Schloss-Realschule Gaildorf
Schulsozialarbeit
Anika Zondler
Herr Russe, Hausmeister an der Schloss-Realschule Gaildorf
hausmeister
herr russe

Jetzt bewerben!

Freiwilligendienst bei der Stadt Gaildorf im Schulzentrum

Bring im Schulalltag deine Kreativität und deine Ideen bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ein!