Leben an der SRG!

2017-05-12-galaabend-253 cimg0008 dpp_0101
Allgemeines

Wetteinsatz eingelöst

Es war nun wirklich kein alltäglicher Anblick, der sich den Schülern am schmotzigen Donnerstag, 08.02.2018 bot. Ihre Lehrkräfte witzig verkleidet durch das Schulhaus laufen zu sehen, sorgte für viel Heiterkeit. Die Schulstunden waren ein Erlebnis und werden sicherlich in Erinnerung bleiben.
Die Lehrerinnen und Lehrer hielten sich an das Motto “Spielschulden sind Ehrenschulden” und lösten die verlorene Lebensmittelspenden-Aktionswette ein. Der schmotzige Donnerstag war geradezu prädestiniert und die Lehrkräfte legen sich ordentlich ins Zeug, um ins andere Geschlecht zu schlüpfen. Die Lehrerinnen konnten z.B. als Bauarbeiter, Rapper oder Gentleman überzeugen, wohingegen sich die Lehrer ihrer weiblichen Seite widmeten und sich in stylische Frauenklamotten warfen. Selbst an Details wie Bart bei den “neuen” Männern oder Ketten, Haarschmuck, Stöckelschuhe oder Lippenstift bei den “neuen” Frauen wurde gedacht.
Alle Beteiligten hatten viel Spaß und insbesondere die Schüler konnten nicht aufhören mit einem breiten Grinsen den Vormittag zu genießen.

Allgemeines

Allgemeines

Allgemeines

Wintersporttag 2018

Letzte Woche war es mal wieder soweit…

Der große (Winter-)Sporttag stand an und es ging zum Skifahren, Schlittschuh laufen oder Wandern. Der Rodelausflug nach Bad Hindelang musste aufgrund Schneemangels leider entfallen.

Wir hoffen auch in Zukunft solche Tage anbieten zu können und drücken die Daumen, dass wir in den kommenden Jahren wieder etwas mehr Glück mit den weißen Flocken haben.

Hier einige Impressionen unseres Tages:

Allgemeines

Preiserhöhung Mensaessen

Allgemeines

Wir wünschen ein erfolgreiches neues Jahr 2018

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Freunde und Förderer unserer Schule!
Ein neues Jahr ist angebrochen und es war Zeit zum Innehalten und zum Ausblick auf das neue Jahr. Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und wünschen Euch/Ihnen ein vor allem gesundes und erfolgreiches Jahr 2018. Bleiben Sie uns gewogen und unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihren Kindern. Euer/Ihr Lehrerkollegium, die Verwaltung und Schulleitung der Schloss-Realschule.

Allgemeines

Vorlesewettbewerb

Schulsieger im Vorlesewettbewerb wird Felix Gstrein (6d) – Wir gratulieren herzlich!

Der Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels will Kinder ermutigen, aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen und eigenständig Bücher und Textstellen auszuwählen und gut betont vorzulesen. Bei den internen Klassenwettbewerben in unseren vier 6. Klassen stellten alle Schüler jeweils ein Buch vor und lasen etwa drei Minuten eine besonders interessante Textstelle vor. So gewannen die Mitschüler einen Einblick in ganz unterschiedliche Kinder– und Jugendbücher. Die Deutschlehrer bestimmten dann die Klassensieger.
Am 6. Dezember traten nun nachmittags die Klassensieger an, um den Schulsieger zu ermitteln, der dann die Schlossrealschule Gaildorf beim Kreisentscheid vertreten darf. Jede Klasse schickte zwei Kandidaten ins Rennen.
Die acht Klassensieger lasen zunächst aus den von ihnen selbst gewählten Büchern vorbereitete Textausschnitte vor. Anschließend stellten sie bei einem unbekannten Text ihr Können unter Beweis.
Die Jury, bestehend aus den vier Deutschlehrerinnen und der Vorjahressiegerin, tagte lange, bis sie sich auf drei Sieger verständigen konnte, da sich die Kandidaten ein spannendes Kopf–an–Kopf–Rennen lieferten.

Folgende Schüler kamen auf die ersten Plätze:

1. Platz – Felix Gstrein ( 6d )
2. Platz – Sevvalnaz Yildiz (6d)
3. Platz – Johanna Hägele ( 6b)

Alle Teilnehmer erhielten als Anerkennung einen Buchpreis.
Felix Gstrein darf nun zum Kreisentscheid fahren und unsere Schule dort vertreten.

Dazu gratulieren wir und wünschen ihm viel Erfolg!

(Text: Ingrid Hägele, Bilder: Sarah Maier)

Allgemeines

Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr nahmen unsere Klassen an der von der SMV organisierten Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” teil. Es konnten über 40 voll gepackte Geschenkkartons eingesammelt und übergeben werden. Die Aktion war also auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.
Vielen Dank an alle Klassen!